Flüge - wie man nach Teneriffa kommt

>
Flüge
'Girl at the airport window looking to the Atlantic ocean. Tenerife, Canaries' - Teneriffa
'Girl at the airport window looking to the Atlantic ocean. Tenerife, Canaries' Alexander Chaikin / Shutterstock

Teneriffa hat zwei Flughäfen - einen im Norden der Insel und einen im Süden. Der Flughafen im Norden der Insel heißt Los Rodeos und befindet sich in La Laguna. Auf Grund seiner geringen Größe operieren nur eine Handvoll von Fluggesellschaften von hier aus und fliegen auch nur eine begrenzte Anzahl von Zielen an, einschließlich des spanischen Festlandes, den anderen kanarischen Inseln, Marokko und Frankreich. Es gibt allerdings Pläne, bald auch Deutschland anzufliegen.

Der Flughafen im Süden der Insel ist sehr viel größer, und die meisten Touristen, die die Insel besuchen, landen hier. Er befindet sich im Inland zwischen El Medano und Los Abrigos und heißt Reina Sofia Flughafen. Er bietet Platz für über 40 verschiedene Fluggesellschaften, die Ziele in aller Welt anfliegen.

Sie können von fast jedem europäischen Flughafen aus nach Teneriffa reisen, unter anderem von England, Frankreich, Deutschland, Spanien, Portugal, den kanarischen Inseln, den Balearen, den Niederlanden, Russland, Italien, Norwegen, Schweden, Prag, Schweiz und Ungarn.

In 2012 war der südliche Flughafen Teneriffas mit rund 8,5 Millionen Passagieren der zweit-verkehrsreichste Flughafen der kanarischen Inseln. Er war außerdem der siebt-verkehrsreichste Flughafen in Spanien nach Malaga in Andalusien, welcher den vierten Platz belegte und Gran Canaria auf den kanarischen Inseln auf Platz fünf, Alicante auf Platz sechs und Ibiza auf den Balearen auf Platz acht. Der zweite Flughafen auf Teneriffa, Los Rodeos, fertigte in 2012 3,7 Millionen Passagiere ab und erreichte Platz 14 in Spanien und Platz 98 in ganz Europa.

Es gibt außerdem eine große Anzahl an Billigfluganbietern nach Teneriffa, wie zum Beispiel Easyjet, Jet2, Monarch und Ryanair, die regelmäßig Einzelflüge nach Teneriffa für weniger als 100 Euro von einer Vielzahl europäischer Flughäfen aus anbieten.

Die Preise zwischen den einzelnen Fluggesellschaften variieren stark, wenn Sie also auf der Suche nach dem allergünstigsten Flug sind, vergleichen Sie verschiedene Websites, um zu sehen, welche Fluggesellschaften die besten Angebote für Ihre gewählten Daten haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie beginnen sollen, sehen Sie sich eine Flug-Suchmaschine an, die viele Websites von Fluggesellschaften für Sie durchsucht.

Trotz der Nähe zur Westküste von Afrika ist der Flug nach Teneriffa von überall in Europa nur ein Kurzstreckenflug und dauert nur wenige Stunden. Wenn Sie also vorhaben, bald nach Teneriffa zu fliegen, hier sind die ungefähren Flugzeiten:

Madrid, Spanien - Teneriffa: 2 Std 30 Min

Paris, Frankreich - Teneriffa: 3 Std 45 Min

London, England - Teneriffa: 4 Std

Dublin, Irland - Teneriffa: 4 Std 30 Min

Amsterdam, Niederlande - Teneriffa: 4 Std 40 Min

Berlin, Deutschland - Teneriffa: 5 Std