Eine Verschmelzung von Ferienanlagen und traditionellen Dörfern

>
San Miguel de Abona
'Puerto Deportivo Marina San Miguel' - Teneriffa
'Puerto Deportivo Marina San Miguel' - Attribution: Turismo San Miguel de Abona Tenerife

San Miguel de Abona umfasst eine Reihe von Dörfern und Ferienanlagen im Süden von Teneriffa, einschließlich San Miguel, Aldea Blanca, Las Chafiras, Golf del Sur und Amarilla Golf.

Wenn Sie auf der Suche nach dem wahren traditionellen Teneriffa sind, suchen Sie nicht weiter als die Hauptstadt San Miguel. Dieses kleine kanarische Dorf befindet sich im Landesinneren und ist ein wunderbarer Ort, um einen Tag zu verbringen und zu entdecken, wie Teneriffa ausgesehen haben muss, bevor es vom Massentourismus übernommen wurde. Hier finden Sie jede Menge Gebäude in traditionellem Stil, eine Handvoll Museen, ein paar Läden und viele Bars und Restaurants, die authentische kanarische Speisen und Getränke servieren.

Ein wenig südlich von San Miguel liegen Aldea Blanca und Las Chafiras, die vor allem Wohngebiete sind und nur wenig mehr als zahlreiche Wohnanalagen bieten – mit einer aufregenden Ausnahme. Aldea Blanca ist die Heimat der Burg von San Miguel, in welcher an mehreren Abenden in der Woche eine tolle mittelalterliche Show aufgeführt wird. Mit Rittern in glitzernder Rüstung, königlichen Pferden und jeder Menge Schwertkämpfen ist diese Attraktion ein Hit für Besucher aller Altersgruppen.

Golf del Sur und Amarilla Golf sind beide bekannt für ihre traumhaften Golfplätze und die dazugehörigen Clubhäuser, die eine Vielzahl an Einrichtungen und Dienstleistungen anbieten. Die Golfplätze sind ein Muss für jeden Golfenthusiasten und bieten eine erstaunliche Aussicht auf Meer und Berge. Amarilla Golf ist der ruhigere der beiden Orte. Die meisten Aktivitäten hier konzentrieren sich auf die wenigen Bars und Restaurants, die sich im Zentrum in Richtung der Küste befinden. Neben diesem kleinen Nachtleben ist der Ort auch für seinen eleganten Hafen und einen sehr angenehmen Weg entlang der Küste bekannt.

Golf del Sur ist etwas größer, jünger und lebendiger als das benachbarte Amarilla Golf und zieht daher auch mehr Urlauber an. Obwohl einige Bars und Restaurants über den gesamten Ort verteilt sind, kann das meiste Nachtleben an den oberen und mittleren Plätzen in San Blas gefunden werden. Hier befinden sich eine große Anzahl an Geschäften, Cafés, Bars und Restaurants sowie ein abendliches Unterhaltungsprogramm.

San Miguel de Abona bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Dinge zu sehen und zu tun, es ist etwas für jeden Reisenden dabei. San Miguel ist ein fantastischer Ort für Ihren Aufenthalt, wenn Sie auf der Suche nach einer lockeren authentischen kanarischen Erfahrung sind, wogegen Golf del Sur und Amarilla Golf besser für Besucher geeignet sind, die sich einen ruhigen Urlaub mit vielen Gelegenheiten zum Golf spielen und ein familienfreundliches Nachtleben erhoffen.


               



Hotels und Ferienwohnungen in San Miguel de Abona