Die besten Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

>
Sehenswürdigkeiten
'Pico del Teide, Tenerife, Spain's highest mountain' - Teneriffa
'Pico del Teide, Tenerife, Spain's highest mountain' nodff / Shutterstock

Teneriffa bietet eine Fülle von sowohl natürlichen als auch künstlich geschaffenen Sehenswürdigkeiten, die tolle Ausflugsziele darstellen. Die Insel verfügt über zwei UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten, einen Nationalpark und mehr als 40 Naturschutzgebiete. Ob Sie nun allein unterwegs sind, als Paar oder in einer großen Familie, Sie werden dank der großen Auswahl an Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa mit Sicherheit unvergleichliche Erlebnisse haben.

Teide Nationalpark

Der Teide Nationalpark ist eine der größten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel und zieht jahrein, jahraus tausende von Besuchern an. In der Mitte Teneriffas gelegen ist der Höhepunkt dieses Parks der Berg Teide - ein gewaltiger Vulkan, der mit seinen 3.718 Metern der höchste Gipfel in Spanien und der drittgrößte Vulkan der Welt ist. Nach der Erkundung der kahlen, fremdartigen Landschaft des Teide Nationalparks können Sie mit der Seilbahn auf die Spitze des Vulkans hinauffahren. Hier haben Sie die Möglichkeit, den atemberaubenden Ausblick in sich aufzunehmen, der sich über das gesamte Teneriffa und über das schimmernde Wasser der benachbarten kanarischen Inseln erstreckt.

Road in Teide National Park, Tenerife, Canary Islands, Spain
'Road in Teide National Park, Tenerife, Canary Islands, Spain' - Mikadun / Shutterstock

Masca

Masca in Buenavista del Norte ist eine andere Sehenswürdigkeit, die Sie nicht verpassen möchten. Dieser Teil der Insel ist die Heimat eines atemberaubend schönen Tals, welches Sie zusammen mit einem Café con Leche in dem Café an der Spitze bewundern können. Wenn Sie ein bisschen abenteuerlicher veranlagt sind, können Sie durch das Tal wandern - dies dauert normalerweise zwischen vier und sechs Stunden - während Sie auf dem Weg den Anblick der einschüchternden, wunderschönen Klippen in sich aufnehmen können.

Masca Village in Tenerife, Canary Islands, Spain
'Masca Village in Tenerife, Canary Islands, Spain' - VICTOR TORRES / Shutterstock

Loro Parque

Einer der beliebtesten Orte auf Teneriffa, Loro Parque, ist ein Muss sowohl für Familien als auch für Paare. Dieser Zoo liegt im Norden der Insel in Puerto de la Cruz und beheimatet nicht nur die größte und bedeutendste Papageiensammlung der Welt, sondern auch das größte Delfinarium Europas. Loro Parque verfügt nicht nur über fast jedes Tier, das Sie sich vorstellen können, es bietet auch eine Reihe von Liveshows mit den Bewohnern des Parks an und einen fabelhaften Kinderspielplatz im Freien.

Loro Parque
'Loro Parque' - Attribution: Antonio González Tajuelo

Drachenbaum

Mit seinen 17 Metern Höhe und einem Gewicht von immerhin 150 Tonnen - ohne die Wurzeln - ist der Drachenbaum in Icod de los Vinos angeblich zwischen 800 und 1.000 Jahre alt. Obwohl es für einen einsamen Baum eher ungewöhnlich ist, eine Touristenattraktion zu sein, zieht der Drachenbaum regelmäßig eine große Anzahl von Besuchern an, die hierher kommen, um den Baum zu sehen, von dem es heißt, er sei der älteste der Welt.

Tenerife, dragon tree
'Tenerife, dragon tree' - Attribution: Jo Beverley

Parque García Sanabria

Dieser große städtische Park im Herzen von Santa Cruz de Tenerife, Parque García Sanabria, ist ein fantastischer Ort, um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen, fernab von der Hektik der kosmopolitischen Hauptstadt der Insel. Dieser Park ist der größte der kanarischen Inseln und bietet eine Reihe von spektakulären Gärten, wunderschöne Springbrunnen und mehrere Kunstwerke, die von einer Mischung aus lokalen und internationalen Künstlern geschaffen wurden.

Parque Garcia sanabria - lametroproject (1)
'Parque Garcia sanabria - lametroproject (1)' - Attribution: La Metro Project

San Cristóbal de La Laguna

Oft abgekürzt zu „La Laguna“ liegt diese Stadt im Norden der Insel und ist bekannt für ihre reiche und abwechslungsvolle Geschichte. Das Zentrum von La Laguna wurde im Jahr 1999 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und ist ein fantastischer Ort zum Erkunden. Hier finden Sie Straßen mit traditionellen kanarischen Häusern, sowie einige wichtige Museen und Kirchen. Wenn Sie den Ort während der Osterzeit besuchen, werden Sie die Gelegenheit haben, die Stadt von ihrer besten Seite kennenzulernen, wenn die Straßen für aufwändige Festivals, Paraden und Neuinszenierungen geschmückt werden.

San Cristóbal de La Laguna - Lumix TZ30
'San Cristóbal de La Laguna - Lumix TZ30' - Attribution: Jesús León